Schwamm oder nicht Schwamm: Älteste Tierfossilien der Welt gefunden?

Laut einer neuen Studie wurden im Little Dal-Riff im Nordwesten Kanadas die 890 Millionen Jahre alten Überreste urzeitlicher Schwämme gefunden. Ihre Einordnung als Tierfossil wird von Experten jedoch heiß diskutiert.

Goldrausch in der Tiefe: Der Meeresgrund als Rohstoffquelle?

Ungeahnte Schätze liegen auf dem Boden der Ozeane. Das Wettrennen um wertvolle Rohstoffe hat längst begonnen. Doch es drohen kaum kalkulierbare Umweltschäden. Sollte der Tiefseebergbau verboten werden?
1:00

Crashkurs in Delfinkommunikation

Was bedeutet es, wenn Delfine Luftblasen ausstoßen oder mit dem Kopf wippen? Ein kurzer Einblick in das Verhalten der beliebten Meeressäuger. Szenen aus „Tierische Freaks“.

Wie man mit Weißen Haien taucht

Die Hawaiianerin Ocean Ramsey schwimmt mit den größten Haien der Welt. Wie sie so nah herankommt, warum Haie keine gefährlichen Killer sind und wie wir alle die Ozeane schützen können, erklärt sie im Interview.
1:26

Making-of: So entstand das Weltrekord-Foto eines Riffs

In diesem Making-of Video siehst du, wie das Panorama-Foto für das interaktive Riff-Museum entstanden ist.

Mit einem Klick abtauchen: Das erste digitale Riff-Museum geht online

Für das überdimensionale Foto eines intakten Riffs tauchte Holger Weber in Ägypten ab. Im Interview erzählt er, wie er dabei den Weltrekord knackte und das erste digitale Riff-Museum entstand.
0:58

Taucht ab in eines der unberührtesten Korallenriffe der Welt

Das Tubbataha-Riff der Philippinen ist eines der ursprünglichsten Korallenriffe der Welt – und eines der artenreichsten.
1:26

Schlagabtausch: Oktopus vs. Fangschreckenkrebs

Der Oktopus hat einen giftigen Schnabel, aber der Fangschreckenkrebs kann mit der Durchschlagskraft einer .22-Kaliber-Kugel zuschlagen.

Der rosarote Manta: Wie kam diese einzigartige Färbung zustande?

Als der Fotograf diesen rosa Mantarochen entdeckte, traute er seinen Augen nicht und dachte zunächst an einen Kamerafehler.

Wie funktioniert Biolumineszenz bei Tieren?

Die meisten Meerestiere produzieren ihr eigenes Licht, um zu kommunizieren, Beute zu finden, sich zu tarnen und vieles mehr.
1:02

VIDEO | Die boxende Krabbe

Hier geht's zum Video!

Ansteckende Krebsarten bei Meerestieren geben Rätsel auf

Manche der bösartigen Erkrankungen können von einer Tierart auf eine andere überspringen – eine Entdeckung, die unser Bild von Krebs auf den Kopf stellt.

Vampirkrabben machen Heimaquarien unsicher

Zwei unbekannte Unterarten von Vampirkrabben wurden lange vor ihrer wissenschaftlichen Dokumentation für Heimaquarien verkauft. Die Krustentiere mit den etwas gruseligen Augen stammen ursprünglich aus Indonesien.
1:33

Delfinmutter adoptiert Kalb einer fremden Tierart

2014 entdeckten Forscher vor Französisch-Polynesien ein Tümmlerweibchen, das sich um ein ungewöhnliches Kalb kümmerte …

Tiefseefisch kann seinen Atem vier Minuten lang anhalten

Seekröten haben einen einzigartigen Mechanismus entwickelt, um besonders viel Sauerstoff aufzunehmen.
0:41

VIDEO | Tiefseefisch hält bis zu 4 Minuten den Atem an

Manche Seekröten füllen ihren Körper über ihre Kiemen mit Meerwasser. Durch den Sauerstoff im Wasser können sie 4 Minuten lang die Luft anhalten.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved