Licht aus, Sternenhimmel an! So wirkt Lichtverschmutzung auf Organismen

Weltweit nimmt die Lichtverschmutzung zu. Der Verein „Paten der Nacht“ klärt auf, welchen Schaden wir durch unnötige Beleuchtung bei Tieren, Pflanzen und Menschen anrichten.

Makroaufnahmen zeigen Parasiten von ihrer schönsten Seite

Parasiten, Nützlinge und andere kleine Tierchen im Porträt: Die ungewöhnlichen Bilder offenbaren Details einer verborgenen Welt.

Wie entstehen Halos und Nebensonnen?

Die vielfältigen Eiskristalle in der Erdatmosphäre können das Sonnenlicht brechen und produzieren so Halos, Lichtsäulen und mehr.
2:44

Wissen kompakt: Lichtverschmutzung

Seit der Erfindung der Glühbirne hat künstliche Beleuchtung in Wohnungen, Straßen und am Himmel Einzug gehalten – mit unbeabsichtigten Folgen. Erfahrt mehr über die Arten der Lichtverschmutzung, ihre Folgen für die menschliche Gesundheit und ihre Auswirkungen auf das Leben wilder Tiere.

Erklärt: Das Farbrätsel der „Smaragdeisberge“

Die grünen Eisberge der Antarktis verzaubern die wenigen Menschen, die sie erblickten, schon seit Jahrhunderten. Lange war unklar, wie ihre Färbung zustande kommt. 

Das unsichtbare Leuchten der Blumen

UV-Licht verwandelt normale Blumen in fremdartige Geschöpfe mit seltsamen Farben und funkelnden Lichtern.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved