Afropäisch: „Kulturelle Identität ist kein feststehendes Konstrukt“

Der britische Autor und National Geographic Explorer Johny Pitts begibt sich in seinem Buch „Afropäisch“ in die dunkle Vergangenheit des europäischen Kolonialismus, um zu verstehen, was die Identität von afrikanischen Europäern heute ausmacht. Ein Gespräch über Rassismus und Missverständnisse.
2:44

Die Windmühlen der Niederlande aus neuer Perspektive

Die Vogelperspektive offenbart die Geheimnisse der historischen Windmühlen der Niederlande – und was nötig ist, um diese berühmten Symbole des Landes zu erhalten. Szenen aus „Europa von oben“.

Ein Fenster zur Vergangenheit: Mode-Zeitreise mit Autochrom-Aufnahmen

Der Vorläufer der Fotografie, das Autochromverfahren, hauchte Bildern eine unglaubliche Lebendigkeit ein.

Coronavirus ist der Sargnagel für die Nerzzucht in den Niederlanden

Die Niederlande sind einer der weltweit größten Produzenten für Nerzpelze. Um das Coronavirus einzudämmen, mussten aber bereits mehr als 500.000 Tiere getötet werden.

Autos nicht erwünscht: Ein Märchendorf in den Niederlanden

Das niederländische Dörfchen Giethoorn wird auch „Venedig des Nordens“ genannt. Hier gibt es keine einzige Straße.

Cold-Case-Team ermittelt: Wer verriet Anne Frank?

75 Jahre nach ihrer Ergreifung versuchen Ermittler mit moderner Technik herauszufinden, wie Anne Frank und ihre Familie entdeckt wurden.

Schwimmendes Tierheim: Willkommen auf dem Katzenboot

Das Katzenboot begann in den 1960ern als bescheidenes Projekt und ist mittlerweile zu einer Touristenattraktion geworden.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved