Afropäisch: „Kulturelle Identität ist kein feststehendes Konstrukt“

Der britische Autor und National Geographic Explorer Johny Pitts begibt sich in seinem Buch „Afropäisch“ in die dunkle Vergangenheit des europäischen Kolonialismus, um zu verstehen, was die Identität von afrikanischen Europäern heute ausmacht. Ein Gespräch über Rassismus und Missverständnisse.

Katastrophe für die Wissenschaft: T. rex für Rekordsumme versteigert

Eines der besterhaltenen Tyrannosaurus-Fossilien der Welt gehört nun einem anonymen Käufer. Immer wieder wandern über Auktionen wissenschaftlich wertvolle Funde in Privatbesitz.

Wer war Sokrates?

Er gilt als Gründervater der westlichen Philosophie und hinterfragte alle Bereiche des Lebens in Athen – und zahlte den Preis dafür.

Betäuben oder erschießen? Warum die Rettung entlaufener Tiere oft so schwierig ist

Anfang Oktober wurde ein entlaufendes Zebra erschossen. Zuvor sorgte das Zirkustier auf der Autobahn für Chaos. Entschieden die Einsatzkräfte richtig? Im Gespräch: Dr. Klaus Wünnemann, Vorstand der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz.

Wer war Konfuzius?

Konfuzius glaubte daran, dass alle Menschen und die Gesellschaft vom lebenslangen Lernen und einem moralischen Handeln profitieren könnten.

Erste CRISPR-Babys könnten verminderte Lebenserwartung haben

2018 schockierte ein chinesischer Forscher die Welt mit seinem Eingriff in das Genom von zwei Babys. Die erzeugte Mutation könnte am Ende mehr schaden als nützen.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved