Geheimtipp Oplontis: Die römische Luxus-Villa am Vesuv

Sie hat die besterhaltenen Fresken des alten Römischen Reichs – trotzdem fristet die Villa, die beim Ausbruch des Vesuv verschüttet wurde, ein Dasein im Schatten von Pompeji und Herculaneum.

BEST OF THE WORLD 2021

Heute träumen, später reisen: 24 inspirierende Orte 
1:12

#weareallexplorers

We are all Explorers! Unsere Welt zu erkunden und zu schützen, ist unsere Mission. Seit 1888 fördert die National Geographic Society deshalb engagierte Forscher und Entdecker. Gemeinsam finden wir Wege in eine nachhaltige Zukunft, um das zu bewahren, was wir lieben. Lernt hier einige unserer National Geographic Explorer kennen.

Kann Tourismus Italiens sterbende Stadt retten?

Zentimeter um Zentimeter stürzt Civita di Bagnoregio in den Abgrund. Nur noch sieben Menschen leben dort. Plötzlich entwickelt sich der Ort zum Besuchermagnet.

Diese Welterbestätten könnten einem Iran-Konflikt zum Opfer fallen

Wenn die Spannungen zwischen dem Iran und den USA weiter eskalieren, könnten bedeutende UNESCO-Welterbestätten zum Kollateralschaden werden.

Zukunft kommt nicht – Zukunft wird gemacht.

Was kommt, was geht, was bleibt? Wie lebt es sich 2030 im Smart Home und der Smart City? Welche Trends und Technologien prägen unsere Gesellschaft in den kommenden zehn Jahren? Wie gehen wir auf Reisen? Die Antworten dafür liefert der Zukunftsforscher Kai Arne Gondlach.

Costa Rica: Als Land klein, doch in Sachen Nachhaltigkeit ganz groß

Bevor ein Umdenken stattgefunden hat, waren einst drei Viertel des Waldes abgeholzt. Die Profitgier, der Ackerbau und die Viehzucht hätten die umwerfende Natur des Landes beinahe komplett zerstört.

Braunkehlchen statt Grenzsoldaten: Seit der Wiedervereinigung blüht im ehemaligen Todesstreifen das Leben

Wo Deutschland einst in Ost und West geteilt wurde, leben heute über 600 bedrohte Tierarten.

Mord im Amazonas: Der Sturm auf die Ressourcen beginnt

Menschenrechtsaktivisten und Umweltschützer versuchen, dem Ansturm illegaler Goldgräber und Holzfäller standzuhalten.

Galerie: Fotografieren zwischen Riesenbienen und dem Abgrund

Für eine Fotoreportage über Nepals letzten Honigjäger kam selbst der erfahrene Renan Ozturk am taumelnden Seil zwischen den größten Honigbienen der Welt ins Schwitzen.

Peru: Alte Ruinen helfen beim Kampf gegen Wassermangel

Die Aufarbeitung eines 1.400 Jahre alten, genialen Kanalsystems in den Anden über Lima könnte in der Trockenzeit für mehr Wasser sorgen.

Klimaschutz: Wie wir schädliche Emissionen kompensieren können

Flugreisen, Autofahren, Fleischkonsum: Der moderne Lebensstil ist oft schlecht für Klima und Umwelt. Nicht immer ist es möglich, Emissionen zu vermeiden. Doch es gibt Wege, den persönlichen CO2-Ausstoß auszugleichen.
Tiere

„Auch Tiere haben Kultur“

Der Verhaltensbiologe Christian Rutz von der schottischen Universität St Andrews über die Bedeutung von erlerntem Wissen bei Tieren für den Naturschutz.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved