Día de las Ñatitas: Ein Fest für die Schädel der Ahnen

Jedes Jahr am 8. November feiern die Aymara in Bolivien ein Fest für die Ñatitas – die von Schutzgeistern beseelten Schädel der Toten. Der bunte Brauch geht vermutlich auf einen Schädelkult aus einer Zeit vor den Inka zurück.

O-bon: Japans Fest der Toten

Jedes Jahr kehren die Japaner in ihren Heimatort zurück, um die Geister ihrer verstorbenen Ahnen zu ehren.

Galerie: 9 Fakten zum farbenfrohen Holi-Fest

Welchen mythologischen Ursprung hat das bunte Frühlingsfest und welche Speisen und Getränke gehören traditionell dazu?

9 Fakten zum farbenfrohen Holi-Fest

Welchen mythologischen Ursprung hat das bunte Frühlingsfest und welche Speisen und Getränke gehören traditionell dazu?

Warum wollten zwei Millionen Menschen Area 51 stürmen?

Die Geschichte der Militärbasis Area 51 in der Wüste von Nevada offenbart, was sich in ihrem Inneren verbergen könnte. Spoiler: Es sind keine Aliens.

Plastik – großformatig am Strand

Das Fotofestival horizonte zingst befasst sich engagiert mit den großen Umweltthemen unserer Zeit.

Auf zum Umweltfotofestival  „horizonte zingst"!

 „horizonte zingst“ präsentiert vom 25. Mai bis 30. Juni Workshops, Fotoschauen und Open-Air-Installationen im Ostseeheilbad Zingst.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved