Rekord im Sonnensystem: Die 20 neuen Monde des Saturn

    Rekord im Sonnensystem: Die 20 neuen Monde des Saturn

    Mit seinen neuen Begleitern stößt Saturn seinen Nachbarn Jupiter vom Thron des Planeten mit den meisten Monden.
    Aufgefressen: Schwarzes Loch verschluckt Neutronenstern

    Aufgefressen: Schwarzes Loch verschluckt Neutronenstern

    Wellen in der Raumzeit deuten wahrscheinlich auf die erste beobachtete Kollision dieser Art hin.
    Der Nachthimmel im August 2019

    Der Nachthimmel im August 2019

    Ein, zwei, drei Meteorströme tanzen im August über den nächtlichen Himmel.
    Drama am Schwarzen Loch: Einstein im Zentrum der Galaxie

    Drama am Schwarzen Loch: Einstein im Zentrum der Galaxie

    Ein genauer Blick auf das Supermassereiche Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße bestätigt erneut die Relativitätstheorie.
    Älteste Sterne der Milchstraße zeugen von gewaltiger Kollision

    Älteste Sterne der Milchstraße zeugen von gewaltiger Kollision

    Astronomen machten die ältesten bekannten Sterne unserer Galaxie ausfindig – und sie erzählen eine spektakuläre Geschichte.
    Erste Aufnahme von der Entstehung eines Exomonds?

    Erste Aufnahme von der Entstehung eines Exomonds?

    Eine diffuse Staubwolke um einen weit entfernten Planeten könnte der Beginn eines neuen Mondes sein.
    Der Nachthimmel im Juli 2019

    Der Nachthimmel im Juli 2019

    Ein Monat mit Licht und Schatten: Der Saturn strahlt besonders hell, während der Mond in eine partielle Finsternis gehüllt wird.
    Der Nachthimmel im Juni 2019

    Der Nachthimmel im Juni 2019

    Große und kleine Planeten geben am Nachthimmel ihr Bestes und eine Sonnenwende steht bevor.
    Max-Planck-Forscher finden 18 neue Planeten in der Milchstraße

    Max-Planck-Forscher finden 18 neue Planeten in der Milchstraße

    Mindestens 100 weitere Exoplaneten verbergen sich vermutlich in den Daten der Kepler-Missionen.
    Wissen kompakt: Sterne
    2:32

    Wissen kompakt: Sterne

    Zahllose Sterne zieren den Nachthimmel. Aber wie entstehen die Himmelskörper, wie unterscheiden sie sich und welche Rolle spielen sie für das Leben auf der Erde?

    Ausdehnung des Universums: Schneller als die Physik erlaubt

    So richtig lässt sich die Hubble-Konstante, welche die Expansionsrate unseres Universums beschreibt, nicht festnageln. Aktuelle Messungen vertiefen das Rätsel nur noch.

    Meteoriten setzen ungeahnte Wassermengen auf dem Mond frei

    Unser himmlischer Begleiter scheint nur ein paar Zentimeter unter seiner Oberfläche ein uraltes Wasserreservoir zu beherbergen.
    Einzigartige Zwillingsstudie zeigt Gesundheitsrisiken von Weltraumreisen

    Einzigartige Zwillingsstudie zeigt Gesundheitsrisiken von Weltraumreisen

    Knapp ein Jahr lang arbeitete der Astronaut Scott Kelly auf der ISS, während sein Zwilling auf der Erde blieb. Forscher beobachteten die genetischen, körperlichen und kognitiven Veränderungen zwischen den beiden.
    Eine Supererde könnte unseren Nachbarstern umkreisen

    Eine Supererde könnte unseren Nachbarstern umkreisen

    Kleine Schwankungen in der Bewegung des Sterns könnten darauf hindeuten, dass Proxima Centauri nicht nur einen, sondern zwei Exoplaneten hat.
    So könnte das Ende der Welt aussehen

    So könnte das Ende der Welt aussehen

    Ein kürzlich entdeckter Felsbrocken, der um einen weißen Zwergstern kreist, könnte Aufschluss darüber geben, wie unser Sonnensystem in 5 Milliarden Jahren aussehen wird.
    Der Nachthimmel im April 2019

    Der Nachthimmel im April 2019

    Der Mond geht auf Tuchfühlung, Meteore fallen in Strömen und ein riesiger Asteroid zieht durch den Bärenhüter.