Backen wie die Römer: So wird historisches Pompeji-Brot gebacken

Der Vulkanausbruch des Vesuv im Jahr 79 begrub die römische Stadt Pompeji unter Asche  - bis hin zum Brot in den Bäckereien. Farrell Monaco, die sich selbst als „kulinarische Archäologin“ bezeichnet, hat das Rezept eines beliebten Brotes rekonstruiert.

Zukunft kommt nicht – Zukunft wird gemacht.

Was kommt, was geht, was bleibt? Wie lebt es sich 2030 im Smart Home und der Smart City? Welche Trends und Technologien prägen unsere Gesellschaft in den kommenden zehn Jahren? Wie gehen wir auf Reisen? Die Antworten dafür liefert der Zukunftsforscher Kai Arne Gondlach.

Essen, Trinken, Almabtrieb – ein Tiroler Kulturgut

Die jahrhundertealte Tradition des Almabtriebs, bei der Tausende Rinder am Sommerende ins Tal getrieben werden, ist mittlerweile eine beliebte Touristenattraktion geworden.  
5:22

Wissen kompakt: Das Alte Rom

Mehr als ein Jahrtausend lang behauptete sich das Alte Rom als eine Zivilisation, die sich konstant weiterentwickelte. Das gewaltige Reich blühte unter diversen Innovationen auf und integrierte seine vielfältigen eroberten Kulturen. Denn viele Dinge, die heute als typisch römisch gelten, stammen von Völkern, die Rom erobert hat, darunter auch Latein und Gladiatorenkämpfe.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved