Hunde

    20 fotos
    Galerie: 20 Fotos vom besten Freund des Menschen
    Die Aufnahmen aus unserer Your Shot Community sind so verschieden wie die Hunde selbst. Dennoch verbindet sie eine Gemeinsamkeit: Die Liebe zwischen Herrchen und Hund.
    Warum sterben braune Labradore früher als ihre Artgenossen?

    Warum sterben braune Labradore früher als ihre Artgenossen?

    Die gesundheitlichen Probleme der Tiere scheinen indirekt mit ihrer Fellfarbe zusammenzuhängen.
    Schattenwolf-Flut im Tierheim: Viele GoT-Fans mit Huskys überfordert

    Schattenwolf-Flut im Tierheim: Viele GoT-Fans mit Huskys überfordert

    Einen Dire Wolf für Zuhause, davon träumten offenbar viele Fans der Fantasy-Serie „Game of Thrones“. Über die Konsequenzen dachten die wenigsten nach.

    Videos

    19 Gesten, über die Hunde mit uns sprechen
    1:32

    19 Gesten, über die Hunde mit uns sprechen

    Genau wie menschliche Babys nutzen auch Hunde nonverbale Kommunikation, um zu bekommen, was sie wollen.
    Verbringen Hunde lieber Zeit mit Fremden oder mit Freunden?
    1:36

    Verbringen Hunde lieber Zeit mit Fremden oder mit Freunden?

    Will ein Hund wirklich immer Zeit mit Herrchen oder Frauchen verbringen oder lieber neue Menschen kennenlernen? Um das herauszufinden, haben die Tierverhaltensforscher Erica Feuerbacher und Clive Wynne Hunde in verschiedenen Situationen getestet.
    Hund wartet jeden Abend auf den gleichen Zug
    2:09

    Hund wartet jeden Abend auf den gleichen Zug

    Diese Hündin an einem Bahnhof im indischen Mumbai scheint auf jemanden zu warten.
    Chronischer Stress kann sich auf Hunde übertragen

    Chronischer Stress kann sich auf Hunde übertragen

    Unsere vierbeinigen Begleiter lassen sich von unserer Unruhe anstecken, wie eine Studie über die Stresshormone von Hunden und ihren Besitzern zeigt.

    Hunde

    Lebensretter: Wie Hunde Krebs und Diabetes erschnüffeln

    Lebensretter: Wie Hunde Krebs und Diabetes erschnüffeln

    Unsere vierbeinigen Freunde können darauf trainiert werden, krankhafte Veränderungen im Körper aufzuspüren – und machen das nicht selten besser als moderne Technik.

    Videos

    Begegnung zwischen Eisbär und Schlittenhund
    1:11

    Begegnung zwischen Eisbär und Schlittenhund

    Churchill befindet sich am Westufer der kanadischen Hudson Bay. Zwei Wildtierfotografen suchten außerhalb der Stadt nach Eisbären. Sie entdeckten einen Eisbären, der sich einem angeleinten Schlittenhund näherte ...
    Die Ballade von Luna dem Schwein und Cloud dem Hund
    2:01

    Die Ballade von Luna dem Schwein und Cloud dem Hund

    Das Schweinchen Luna und der Hund Cloud sind unzertrennlich, seit Luna adoptiert wurde. Sie leben in ihrem Zuhause in Atlanta in Georgia und spielen gern zusammen im Garten. Sie kuscheln, spielen im Pool, essen gemeinsam und gehen spazieren.
    Jahrhunderte der Zucht veränderten das Hundegehirn

    Jahrhunderte der Zucht veränderten das Hundegehirn

    Hunderassen wurden für bestimmte Aufgaben gezüchtet, was sich in der Struktur ihres Gehirns widerspiegelt.
    Hund reagiert auf Vibrationsbefehle einer neuartigen Weste
    1:19

    Hund reagiert auf Vibrationsbefehle einer neuartigen Weste

    Robotik-Wissenschaftler der Ben-Gurion-Universität des Negev haben zur Kommunikation mit Hunden vibrierende Westen entwickelt.
    „Hundeblick“ bietet einen evolutionären Vorteil
    Tiere

    „Hundeblick“ bietet einen evolutionären Vorteil

    Jahrhunderte der Domestizierung wirkten sich unbeabsichtigt auf die Gesichtsmuskulatur unserer Haushunde aus.
    Hören Katzen genauso auf ihre Namen wie Hunde?

    Hören Katzen genauso auf ihre Namen wie Hunde?

    Ein Forschungsprojekt in Japans Katzencafés zeigt, dass unsere Hauskatzen mehr an uns angepasst sind, als wir dachten. 
    Wie ermöglichen wir unseren Haustieren ein gesundes, glückliches Leben?

    Wie ermöglichen wir unseren Haustieren ein gesundes, glückliches Leben?

    Ein Tierarzt will mit verbreiteten Irrtümern rund um die Haustierhaltung aufräumen.
    Fido verewigt: Hunde in der Kunst des Altertums

    Fido verewigt: Hunde in der Kunst des Altertums

    Schon vor Jahrtausenden hielten Menschen ihre vierbeinigen Wegbegleiter in Bildern und Statuen fest, die von der großen Wertschätzung für die treuen Tiere zeugen.
    Galerie: Fido verewigt: Hunde in der Kunst des Altertums
    Schon vor Jahrtausenden hielten Menschen ihre vierbeinigen Wegbegleiter in Bildern und Statuen fest, die von der großen Wertschätzung für die treuen Tiere zeugen.
    Färben menschliche Persönlichkeiten auf Hunde ab?

    Färben menschliche Persönlichkeiten auf Hunde ab?

    Ein Wissenschaftler wollte herausfinden, ob sich Hund und Halter oft charakterlich ähneln.
    Hetzjagd mit Happy End: Bärenhunde im Einsatz

    Hetzjagd mit Happy End: Bärenhunde im Einsatz

    Wenn Bären sich zu nah an menschliche Siedlungen heranwagen, kommen statt Gewehren vermehrt Karelische Bärenhunde wie Soledad zum Einsatz.
    Südkorea verbietet das Töten von Hunden für den Verzehr

    Südkorea verbietet das Töten von Hunden für den Verzehr

    Der Beschluss ist ein Teilerfolg, aber der Verzehr von Hundefleisch ist nach wie vor erlaubt.
    Der Hund, der eigentlich ein Bär ist
    1:15

    Der Hund, der eigentlich ein Bär ist

    Eine Familie in China behauptet, sie wäre davon ausgegangen, einen Welpen der Rasse Tibetanischer Mastiff aufzuziehen. Sie fütterten ihm jeden Tag zwei Eimer Nudeln und eine Kiste Obst. Er hörte nicht auf zu wachsen. Nach zwei Jahren wurde ihnen offenbar bewusst, dass ihr Hund ein Bär ist. Die Familie übergab ihren „Welpen“ anschließend der örtlichen Waldbehörde, die ihn in ein Auffang- und Schutzzentrum schickte. Der Kragenbär gilt in China als gefährdete Tierart. Die Polizei gibt an, dass die Familie dank ihrer Kooperation wohl eine mildere Strafe erhält.