Tierquälerei auf YouTube: Wie Tiere für Fake-Videos missbraucht werden

YouTube ist voll von gestellten Videos, für die Tiere unnatürlichen und potentiell tödlichen Kämpfen ausgesetzt werden. Das Ausmaß der Quälerei ist gigantisch. Tierschützer und -experten versuchen, dem ein Ende zu setzen.

Retten und gerettet werden: ein mexikanisches Tierschutzprojekt

In vielen Teilen Mexikos ist Tierquälerei Alltag. Das private Projekt Maison Amatlán stellt sich der Herausforderung und bietet Tieren ein sicheres Zuhause - und Menschen eine Chance zu wachsen.

Gezüchtet, um zu sterben: Spaniens todgeweihte Jagdhunde

Jedes Jahr werden Tausende Hunde der Rasse Galgo Español nach der Jagdsaison einfach getötet oder ausgesetzt. Dank der Bemühungen von Tierschutzorganisationen findet aber langsam ein Umdenken statt.

Das Dorf der Elefanten: Zwischen Tradition und Ausbeutung

In Ban Ta Klang leben die Menschen mir ihren Elefanten zusammen, die sie für den Tourismus aufziehen und trainieren.

Instagram will mit neuem Alarmsystem Tierquälerei bekämpfen

Jene Maßnahmen, die schon gegen Essstörungen und Selbstmorde zum Einsatz kommen, werden Nutzer nun auch auf Verhalten hinweisen, das Wildtieren schadet.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved