Von Kunst bis Kulinarik: Bunte Eier-Traditionen aus aller Welt

Ostern ist wieder da – und überall lächeln Eier aus den Regalen oder von den Bäumen der Vorgärten. Aber woher kommt dieser Brauch?

Stonehenge-Erbauer zogen mitsamt ihren Megalithen um

Es gibt Hinweise darauf, dass die berühmten Blausteine von Stonehenge zuvor Teil anderer Bauwerke waren. Die Erbauer nahmen sie einfach mit – aus sentimentalen Gründen.

Spaß unter Physikern: Von Meerjungfrauenbiologie & Zombiemigration

Für gute Feen, Vampire und Superman hat die Wissenschaft ein Wort der Warnung parat: Naturgesetze ignoriert man auf eigene Gefahr.

Wie funktionieren Zeitreisen?

Physiker können mathematisch berechnen, wie Reisen in die Vergangenheit funktionieren könnten. Aber wenn Zeitreisen möglich sind, welche Folgen würden sie haben?

Römischer Humor: Sonnenuhr in Schinkenform

Gehen ein Epikureer, ein Schinken und ein Vulkanausbruch in eine Villa …

Wie alt werden Walhaie? Atomtests liefern Hinweise

Der größte Fisch der Welt hat durch den Klimawandel und den Menschen eine ganze Reihe von Problemen – seine Lebenserwartung könnte nun ein weiteres darstellen.

Das Schaltjahr: Eine (fast) perfekte Lösung

Jahrtausendelang versuchte die Menschheit verzweifelt, die Länge der Tage mit der Dauer eines Erdumlaufs um die Sonne in Einklang zu bringen. Bis heute gibt es keine optimale Lösung.

Forscher identifizieren Massengrab eines gewaltigen Wikingerheers

Alte Knochen liefern neue Hinweise auf den mysteriösen Verbleib des Großen Heidnischen Heers.

Rekordhitze und Dürre: Der Sommer 2019 war extrem

Der deutsche Sommer präsentierte sich in diesem Jahr mit starken Hitzewellen und viel zu wenig Niederschlag.

Säbelzahntiger – Schrecken der Eiszeit?

Hunderte von Zähnen, die in der Teergruben von La Brea in Kalifornien gefunden wurden, werfen ein völlig neues Licht auf diese legendären Tiere der Eiszeit.

Wo wir leben, was wir essen – unsere Knochen zeichnen alles auf

Klima, Ernährung, Herkunft – all das können Archäologen dank Isotopen aus den Knochen Verstorbener lesen.

Radiokarbonmethode: Wie datiert man archäologische Funde?

Seit fast 70 Jahren verfügen Forscher über ein enorm hilfreiches Datierungswerkzeug – aber es hat seine Tücken.

Anbruch einer neuen Ära: Am 1. Mai beginnt die Reiwa-Zeit

Seit mehr als 1.300 Jahren brach mit der Thronbesteigung jedes japanischen Kaisers eine neue Zeit an.
3:03

Wissen kompakt: Zeitumstellung

Weltweit gibt es in etwa 70 Ländern eine Sommer- und Winterzeit. Aber wer hat das Konzept der Zeitumstellung eigentlich erfunden und welches Land setzte es als erstes um?

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved