Würden eure Haustiere euch nach eurem Tod fressen?

Würden eure Haustiere euch nach eurem Tod fressen?

Der ein oder andere wird seinen pelzigen Gefährten nach dem Lesen dieses Artikels vielleicht mit anderen Augen sehen.

Haustiere

2:01

Die Ballade von Luna dem Schwein und Cloud dem Hund

Das Schweinchen Luna und der Hund Cloud sind unzertrennlich, seit Luna adoptiert wurde. Sie leben in ihrem Zuhause in Atlanta in Georgia und spielen gern zusammen im Garten. Sie kuscheln, spielen im Pool, essen gemeinsam und gehen spazieren.

Von wegen Spatzenhirn! Wie schlau Vögel wirklich sind

Sie bauen Werkzeuge, erkennen Gesichter und können einfache Rechenaufgaben lösen: In Wirklichkeit sind Vögel nämlich wahre Superhirne.

Hunde

1:36

Verbringen Hunde lieber Zeit mit Fremden oder mit Freunden?

Will ein Hund wirklich immer Zeit mit Herrchen oder Frauchen verbringen oder lieber neue Menschen kennenlernen? Um das herauszufinden, haben die Tierverhaltensforscher Erica Feuerbacher und Clive Wynne Hunde in verschiedenen Situationen getestet.
1:36

Gehirntraining könnte geistige Fähigkeiten alter Hunde verbessern

Das ist das "Clever Dog Lab" in Wien, Österreich. Wissenschaftler erforschen hier, ob sie die kognitiven Funktionen alter Hunde verbessern können.

Was denken Katzen über uns?

Anders als Hunde behandeln Katzen uns wie ihre Artgenossen, meint die Autorin.

Katzen

Einblicke in Taiwans „Katzendorf“

In dem beliebten Touristenort Houtong wohnen vermutlich mehr Katzen als Menschen.

Katzen haben sich selbst domestiziert

Eine umfassende Studie von Katzengenen legt nahe, dass Katzen noch für Jahrtausende unverändert blieben, nachdem sie Teil unseres Lebens wurden.

Katzen

1:00

Gerettetes Kätzchen entpuppt sich als Bengalkatze

Diese kleine Fellkugel wurde in der südwestlichen chinesischen Provinz Yunnan von einem Mann entdeckt. Das Tier war allein in dem hügeligen Ackerland.

High Five: Diese fünf Tiere besorgen sich ihren eigenen Drogenrausch

Wenn Rentiere so high sind, dass sie den Schlitten vom Weihnachtsmann ziehen könnten, sind sie im Tierreich in guter Gesellschaft.

Streuner verstehen menschliche Gesten instinktiv

Eine neue Studie könnte für ein friedlicheres Miteinander zwischen Menschen und streunenden Hunden sorgen – von denen es weltweit mehrere Hundert Millionen gibt.

So gut können Hunde uns einschätzen

Eine Studie aus dem Jahr 2015 liefert weitere Belege dafür, dass Haustiere unsere Gesten und Mimik interpretieren können.

Katzenflüsterer: Wenige Menschen können Katzenmimik entschlüsseln

Ein Test ergab, dass vor allem junge Frauen mit tierärztlichen Kenntnissen Katzenmimik gut lesen können – auch wenn sie selbst keine Katze haben.

Bekommen Großkatzen Haarballen?

Hauskatzen fördern oft schleimige Haarknäuel wieder zutage, ihre großen Verwandten dagegen eher selten.

Warum sehen Hunde gerne fern?

Wie gern und aufmerksam Hunde fernsehen, hängt auch von ihrer Rasse und Persönlichkeit ab.

Vintage-Fotos von verwöhnten Katzen

Die Aufnahmen, die 1938 im National Geographic-Magazin erschienen, waren die ersten publizierten Fotos, die mit der neuen Blitzsynchronisation aufgenommen wurden.

Jahrhunderte der Zucht veränderten das Hundegehirn

Hunderassen wurden für bestimmte Aufgaben gezüchtet, was sich in der Struktur ihres Gehirns widerspiegelt.
Tiere

„Hundeblick“ bietet einen evolutionären Vorteil

Jahrhunderte der Domestizierung wirkten sich unbeabsichtigt auf die Gesichtsmuskulatur unserer Haushunde aus.

Warum wollen Katzen nicht am Bauch gestreichelt werden?

Und warum ‚klopfen‘ sie an Türen und trinken lieber aus dem Wasserhahn?

Chronischer Stress kann sich auf Hunde übertragen

Unsere vierbeinigen Begleiter lassen sich von unserer Unruhe anstecken, wie eine Studie über die Stresshormone von Hunden und ihren Besitzern zeigt.

Hören Katzen genauso auf ihre Namen wie Hunde?

Ein Forschungsprojekt in Japans Katzencafés zeigt, dass unsere Hauskatzen mehr an uns angepasst sind, als wir dachten. 

Wie ermöglichen wir unseren Haustieren ein gesundes, glückliches Leben?

Ein Tierarzt will mit verbreiteten Irrtümern rund um die Haustierhaltung aufräumen.

Färben menschliche Persönlichkeiten auf Hunde ab?

Ein Wissenschaftler wollte herausfinden, ob sich Hund und Halter oft charakterlich ähneln.