Instagram

Welche Krankheiten Placebos heilen können – und welche nicht

Welche Krankheiten Placebos heilen können – und welche nicht

Neueste Forschungsergebnisse aus der Biochemie belegen, dass das menschliche Gehirn durchaus dazu in der Lage ist, sich selbst zu heilen.
Hitzewelle: Wie überstehen Wildtiere die Hundstage?
Tiere

Hitzewelle: Wie überstehen Wildtiere die Hundstage?

Körpereigene Klimaanlagen und anrüchige Kühlsysteme: Viele Wildtiere in Deutschland setzen auf raffinierte Strategien, um mit der Sommerhitze fertig zu werden.

Instagram

Instagram

Der rosarote Manta: Wie kam diese einzigartige Färbung zustande?

Als der Fotograf diesen rosa Mantarochen entdeckte, traute er seinen Augen nicht und dachte zunächst an einen Kamerafehler.

Instagram

Diese 50 Tierarten sind in Gefahr – und so können wir ihnen helfen

Vom Wassersparen bis zu bewussten Kaufentscheidungen gibt es viele kleine Dinge, die jeder von uns im Alltag tun kann, um zum Schutz bedrohter Arten beizutragen.

Ist dieses Nano-Chamäleon das kleinste Reptil der Welt?

Die neu beschriebene Art B. nana ist nur so groß wie ein Sonnenblumenkern. Sein Lebensraum in Madagaskar schwindet bereits rapide.

Was wäre eine Welt ohne Schildkröten?

Die langlebigen Urgesteine sind zunehmend bedroht. Ihr Verlust wäre nicht nur ein Rückschlag für ihre Ökosysteme.

39 Aufnahmen von Tieren in Aktion

Flusspferd-Furore, Überlebenskämpfe unter Wasser und diebische Adler: Im Tierreich mangelt es nicht an adrenalingeladenen Szenen.

Instagram

Diese Tiere sind auf dem Sprung

Die Natur hat einige fantastische Hoch- und Weitspringer hervorgebracht.

Instagram

14 Fotos

Fotostrecke: Menagerie der dunklen See

„Eine Menagerie jenseits aller Vorstellungskraft.“ Das Fotografenpaar Jennifer Hayes und David Doubilet präsentiert die faszinierenden Kreaturen, die des Nachts aus der Tiefsee aufsteigen.

Mindestalter 272 Jahre: Kein Wirbeltier wird älter als diese Haie

Grönlandhaie wachsen und schwimmen langsam, und auch mit dem Kinderkriegen lassen sie sich Zeit: Laut einer Studie werden sie erst mit etwa 150 Jahren geschlechtsreif.

Fotostrecke: Landschaften zum Verlieben

Von Nebelschwaden, die durch surreale Felsformationen wabern, bis zu glühenden Lavaströmen, die sich zischend ins Meer ergießen, haben wir 52 unserer liebsten Landschaftsfotos in dieser Galerie kuratiert.

Instagram

Überleben an den heißesten Orten der Erde

Die Wüste scheint ein lebensfeindlicher Ort zu sein, doch zwischen Sand und Hitze haben sich viele Tiere an diesen extremen Lebensraum angepasst.

Instagram

Amazonen rauchten Gras, tätowierten sich und kämpften wie Männer

Sie sollen sich Brüste abgeschnitten haben, um besser Bogenschießen zu können, und töteten ihre männlichen Kinder. Was ist dran an den Mythen um die legendären Kriegerinnen?

Alleskönner: So vielfältig sind Ameisen

Superschnell, bunt, haarig: Der Fotograf Eduard Florin Niga hat Portraits von Ameisen gemacht, die zeigen, wie schön und vielseitig diese kleinen Insekten sein können.

Instagram

Bier, Schnaps und Bollerwagen: Woher kommt der Vatertagsbrauch?

Viele Männer in Deutschland trinken und wandern an Vatertag – und bleiben unter sich. Die Wurzeln der Tradition liegen zwar im Mittelalter, aber der Brauch ist noch keine 100 Jahre alt.

Instagram

10 Delfin-Familienfotos

Die beliebten Meeressäuger zählen zu den intelligentesten Tieren des Planeten. Was sie unter der Oberfläche treiben und wie sie kommunizieren, fasziniert Wissenschaftler seit Jahrzehnten.

Fühlen Tiere Schmerzen so wie wir?

Was empfinden Kaninchen, Hühner oder Reptilien, wenn sie verletzt sind – und wie kann man ihnen Schmerzen ansehen?

So wollen Einheimische Italiens Wildblumenpracht vor Touristen schützen

La fiorita ist eines der spektakulärsten Naturschauspiele Europas, aber langsam wird es bei blumenpflückenden Touristen zu beliebt.

Instagram

Menschengemachte Masse auf der Erde bald schwerer als Biomasse

Die Menge an Beton, Metall, Plastik und Textilien wächst exponentiell. Noch bis Ende des Jahres könnte sie die Masse aller Lebewesen auf Erden übersteigen.

Instagram

Warum ein gesundes Mikrobiom im Kampf gegen COVID-19 helfen kann

Mikrobiologen wenden sich im Kampf gegen virale Infektionen einer neuen Hoffnung zu: den Mikroben, die in unserem Darm leben.

„Dunkles Einhorn“: Das bisher kleinste und erdnächste Schwarze Loch?

Das seltsame Objekt könnte Astronomen dabei helfen, ein Jahrzehnte altes Rätsel der Astrophysik zu lösen: Wo sind all die kleinen Schwarzen Löcher?

INSTAGRAM

Ein Fenster zur Vergangenheit: Mode-Zeitreise mit Autochrom-Aufnahmen

Der Vorläufer der Fotografie, das Autochromverfahren, hauchte Bildern eine unglaubliche Lebendigkeit ein.

Fotogalerie: 12 Mal Wolf aus aller Welt

Am 30. April ist Tag des Wolfes: An diesem symbolischen Stichtag beginnt das „Wolfsjahr“, denn er läutet die Wurfsaison für die neuen Welpen ein.

Beste Aussichten: Die atemberaubenden Gipfel dieser Welt

Für alle Bergliebhaber und Naturfans gibt es hier majestätische alpine Ausblicke für Zuhause.

Instagram

Bezaubernd wild: 17 unvergessliche Orte

Von Europa bis zur Antarktis gibt es auf der ganzen Welt eine Vielzahl einmaliger Orte zu entdecken.

instagram

32 Jahre auf einer einsamen Insel

Auf seinem defekten Katamaran rettete sich Mauro Morandi vor über 30 Jahren auf die Insel Budelli und ging nie wieder fort. 

Instagram

25 der bekanntesten Berge der Welt

Entdeckt die atemberaubenden Gipfel unserer Erde, von den Rocky Mountains über den Himalaya bis zum Fuji.

Hochmodernes KI-Projekt soll die Sprache der Wale entschlüsseln

Künstliche Intelligenz, Robotik, Linguistik: Ein interdisziplinäres Team will in einem neuen Langzeit-Projekt die neusten Fortschritte der Wissenschaft nutzen, um herauszufinden, was sich Pottwale so erzählen.

Instagram

54 Fotos

Das magische Draußen

55 Momentaufnahmen von unerschrockenen Abenteurern offenbaren die unzähligen Facetten der Natur: spektakuläre Berglandschaften, das versteckte Leben unter dem Meer und das Spiel von Licht auf Farbe auf weiten Ebenen.

Hautnahe Begegnungen in einer Welt aus Eis und Schnee

Die Fotografien von Paul Nicklen sind ebenso intim wie monumental. Der Fotograf widmete seine Karriere den malerischen Polarregionen der Erde.

Instagram

Wo sich Schottlands Feen und Kriegerköniginnen verstecken

Jahrhundertelang prägten Mythen und Legenden die Isle of Skye. Dieses reiche Erbe zeigt sich auch heute noch in der Landschaft und den Leuten der Insel.

Elefanten kehren in Konfliktzonen-Nationalpark zurück

600 Afrikanische Elefanten sind in den umkämpften Virunga-Nationalpark in der Demokratischen Republik Kongo zurückgekehrt. Ihre Präsenz deutet darauf hin, dass es dort für Wildtiere wieder sicherer ist als früher.

US-Fracking fördert einen europäischen Plastikboom

Während die Europäische Union strenge Pläne zur Reduzierung von Plastikmüll vorbereitet, importieren Länder billiges Ethangas, um ihre Kunststoffindustrie zu versorgen

Instagram

54 Fotos

Das magische Draußen

55 Momentaufnahmen von unerschrockenen Abenteurern offenbaren die unzähligen Facetten der Natur: spektakuläre Berglandschaften, das versteckte Leben unter dem Meer und das Spiel von Licht auf Farbe auf weiten Ebenen.

Beste Aussichten: Die atemberaubenden Gipfel dieser Welt

Für alle Bergliebhaber und Naturfans gibt es hier majestätische alpine Ausblicke für Zuhause.

Instagram

Warum winken wir in Video Calls zum Abschied?

An die vielen Video-Konferenzen im Home Office passt sich auch unser nonverbales Verhalten an. Warum wir zum Abschied plötzlich winken und welchen entscheidenden Vorteil der virtuelle Raum bei Konflikten hat.

Zur Lage der Natur: Wie gesund sind Deutschlands Gewässer?

Viele Schadstoffquellen wurden in den letzten Jahrzehnten deutlich reduziert. Doch der Großteil unserer Flüsse, Seen und Küstenmeere ist in keinem guten ökologischen Zustand. Eine Bestandsaufnahme.

Instagram

Wieso werden an der Pazifischen Nordwestküste so viele lose Füße angespült?

Seit Jahren entdecken Strandspaziergänger immer wieder angeschwemmte Schuhe, in denen noch Füße stecken. Von Serienmördern über Piraten bis zu Aliens gab es verschiedenste Erklärungsversuche. Aber die Wahrheit ist noch ein bisschen seltsamer.

Instagram

La Almoloya: Eine Herrscherin im Europa der Bronzezeit?

Prunkvolle Grabbeigaben lassen vermuten, dass vor fast 4.000 Jahren eine mächtige Frau im Südosten Spaniens ein Reich regierte.

Pelzige Gärtner: Hummeln beißen Pflanzen, damit sie eher blühen

Wie genau der Mechanismus funktioniert, ist noch unbekannt. Doch falls er imitiert werden kann, könnte das ein Gewinn für die Landwirtschaft sein.

Wenn’s aus dem Keller strahlt

Vom radioaktiven Edelgas Radon haben viele Menschen noch nie gehört – obwohl es hierzulande zu den wichtigsten Ursachen für Lungenkrebs zählt.

Instagram

Wildnis zwischen Sonne und Meer: 24 Tierfotografien

Von Löwenjungen auf der Jagd bis zu Orcas in blauen Tiefen fangen Fotografen auf der ganzen Welt die tierische Vielfalt des Planeten ein.

Instagram

24 magische Bilder von Regenbögen aus aller Welt

Das optische Phänomen inspirierte Sagen und Mythen und fasziniert mit seiner universellen Schönheit.

Müttermomente aus dem Tierreich

Von Flusspferden über Wallabys bis zu Falken sind tierische Mütter so unterschiedlich wir ihr Nachwuchs. Viele von ihnen einst jedoch etwas: Sie geben alles für ihre Kinder.

Instagram

Haihaut: Meisterstück der Natur

Ihre gezahnte Oberfläche gehört zu den Best Cases der Bionik – doch nur die Wenigsten wissen, dass die einzigartige Haihaut derselben Zellpopulation entstammt wie menschliche Zähne.

Ferndiagnose: Was verrät die DNA eines ermordeten französischen Revolutionärs?

Jean Paul Marat wurde 1793 in seiner Badewanne erstochen. Seine Schwester bewahrte eine Zeitung auf, auf die sein Blut spritzte – und moderne Wissenschaftler untersuchten das Beweisstück.

Klonen für den Artenschutz: Mehr Vielfalt für den Schwarzfußiltis

Seit Jahrzehnten versuchen Forscher, den Schwarzfußiltis vor dem Aussterben zu retten, doch Inzucht wird dabei ein zunehmendes Problem. Der geklonte Iltis Elizabeth Ann soll helfen.

Instagram

42 der farbenprächtigsten Tiere der Welt

Von komplexen Mustern bis zu schillernden Nuancen bekennen diese Tiere Farbe.

Instagram

Stonehenge-Erbauer zogen mitsamt ihren Megalithen um

Es gibt Hinweise darauf, dass die berühmten Blausteine von Stonehenge zuvor Teil anderer Bauwerke waren. Die Erbauer nahmen sie einfach mit – aus sentimentalen Gründen.

Sutton Hoo: Warum das prunkvolle Schiffsgrab das letzte seiner Art war

Das prächtige angelsächsische Schiffsgrab von Sutton Hoo könnte das letzte Aufbäumen einer alten Ära darstellen, die durch einen kulturellen Wandel endete.

Instagram

Müttermomente aus dem Tierreich

Von Flusspferden über Wallabys bis zu Falken sind tierische Mütter so unterschiedlich wir ihr Nachwuchs. Viele von ihnen einst jedoch etwas: Sie geben alles für ihre Kinder.

Nat Geo Entdecken

  • Tiere
  • Umwelt
  • Geschichte und Kultur
  • Wissenschaft
  • Reise und Abenteuer
  • Fotografie
  • Video

Über uns

Abonnement

  • Magazin-Abo
  • TV-Abo
  • Bücher
  • Newsletter
  • Disney+

Folgen Sie uns

Copyright © 1996-2015 National Geographic Society. Copyright © 2015-2017 National Geographic Partners, LLC. All rights reserved